Morgen früh, 7 Uhr ▶▶▶ Wiedereröffnung als „ROKKEBERG NOIR“

Manche Dinge werfen Schatten voraus, andere bleiben verhüllt bis zum Schluss. Wir konnten einen Blick hinter die Abdeckplanen des neuen ROKKEBERG NOIR werfen und haben uns soeben in die noch recht turbulente Baustelle gemogelt. Dabei konnten wir schon einen ersten Eindruck von den interessanten Neuerungen im ehemaligen Rokke Coffee & Juice gewinnen können. Inhaber Nico DiCarlo verriet:

„Es wird klasse, wir sind alle superfleißig. Die Nacht wird sicher noch lang, aber morgen früh um sieben Uhr ist alles fertig – versprochen!“

Alle Neugierigen können also morgen schon in aller Herrgottsfrühe einen Juice genießen und/oder auch eine der neuen Spezialitäten, die die Überarbeitung des „Rokke“ sodann anbieten – zum Beispiel die üppig belegten Brote mit jeder Menge Leckereien udn Gesundem drauf. Lasst Euch überraschen!

Alle Feierwütigen kommen auf jeden Fall am Samstag auf ihre Kosten, wenn Nico und sein Team zur großen Eröffnungssause blasen.

Mehr Infos auf www.rokkeberg.com oder unter
https://www.facebook.com/rokkebergnoir/