Fairafric-Schokolade im Karibu Welt- und Regioladen

Kassel. Der 5. Hessische Tag der Nachhaltigkeit am Donnerstag, 6. September, steht bei Karibu Welt- und Regioloaden (Oberste Gasse 30, 34117 Kassel) von 10 bis 18 Uhr unter dem Motto: „Nachhaltigkeit schmeckt süß“. Den ganzen Tag lang bietet das Geschäft Fairafric-Schokolade zur Verkostung an. Fairafric, ein junges Start-up-Unternehmen aus München, kauft nicht nur den Rohkakao in Ghana, sondern lässt seine Schokolade von A bis Z, also zu 100 Prozent im Ursprungsland herstellen. Dies schafft Arbeitsplätze, Einkommen sowie Bildung in Ghana und fördert Nachhaltigkeit weltweit. Das macht die Fairafric-Schokolade absolut einzigartig.

Während ein paar Großkonzerne rund 70 Prozent von dem Preis einer Tafel Schokolade einstreichen, kämpfen die Millionen Kleinbauern in Afrika ums tägliche Überleben. Foto: Fairafric