Partytipps zum Wochenende 04./05. Mai

Freitag, 4. Mai – Theaterstübchen – The Prisoners

Die Kasseler Rockband „The Prisoners“ hat sich neu erfunden. Die rockigen Sounds mit E-Gitarre der vergangenen Jahrzehnte wurde ersetzt durch handgemachte Akustikmusik im modernen „unplugged“ Stil. Besonders die moderatere Lautstärke der Band und die handwerkliche Reife machen die Auftritte zu einem ganz speziellen und außergewöhnlichen Musikerlebnis.
Beginn: 20 Uhr. Eintritt: 10 Euro.

 

Freitag, 4. Mai – York – Abi Party Max Eyth Schule

Euer Abi ist (fast) geschafft und das muss gebührend gefeiert werden. Kommt heute um 22Uhr ins York Kassel und feiert mit der Max-Eyth-Schule Kassel euer Abi! DJ ISSEY befeiert euch im Mainfloor mit den heißesten Black und RnB Hits und im Studio versorgt euch DJ 21 mit einem bunten Mix aus Hip Hop, Deutschrap und den 80er/90er.
Beginn: 22 Uhr. Eintritt: 8 Euro.

 

Freitag, 4. Mai – Gleis1 – Soul Train

Soul Train, die Party mit Mr. Brown – Abfahrt ist im Gleis1 Kassel, mit Aufenthalt im Funk und Soul-Wonderland und Ankuft bei besten Getränken und feinster Atmosphäre. Also markiert euch diesen heißen Abend zügig in eurem Reiseplan.
Beginn: 21 Uhr. Eintritt: Frei.

 

Samstag, 5. Mai – K19 – Kassel Heart Attack

Billiges Bier, 4 hochkarätige Bands, After-Show-Disco und ein fettes Rahmenprogramm. Also alles wie immer. Freut Euch auf:
Zeke, The Kendolls, The Guilt, Sub-Urban Death.
Beginn: 18 Uhr. Eintritt: 18 Euro Abendkasse. 

 

Samstag, 5. Mai – Irish Pub – Craft Beer Festival

Bier an sich ist ja schon lecker, aber Craft Beer ist nochmal etwas Besonderes! Und Bier-Besonderheiten-Spezialist Brendan vom Irish Pub stellt sich tapfer wieder diesem Thema und lässt euch teilhaben beim jährlichen Craft Beer Festival. An diesem Samstag habt ihr die Chance, regionale und internationale Bierspezialitäten zu probieren. Und für die Atmosphäre drumrum hat das Team vom Irish-Pub auch noch für Live-Musik gesorgt!
Beginn: 20 Uhr. 

Samstag, 5. Mai – Kulturbahnhof Kassel

Das Literaturhaus Nordhessen veranstaltet am 5. und 6. Mai 2018 zum ersten Mal mit KasselBuch eine Buchmesse für unabhängige deutschsprachige Verlage in Kassel. Veranstaltungsort ist der Südflügel des Kulturbahnhofs. KasselBuch wird durch ein attraktives Programm von Lesungen und Verlagsvorstellungen ergänzt. Alle Bücher können vor Ort käuflich erworben werden.
Beginn: 11 Uhr (bis 18 Uhr). Eintritt: 4 Euro.