Mit Kulturticket des AStA gratis ins Palais Hopp

Kassel. Ab sofort ist das „Palais Hopp“ in der Kasseler Goethestraße neuer Partner im Kulturticket des AStA der Universität Kassel. Damit haben alle immatrikulierten Studierenden der Universität Kassel die Möglichkeit, die Veranstaltungen im Palais Hopp kostenlos, beziehungsweise stark rabattiert beliebig oft im Semester zu besuchen. Dabei sind Veranstaltungen mit Eintrittspreisen bis 20 Euro, wie zum Beispiel Konzerte, Poetry Slams und Lesungen, bis zu einer Kapazität von zehn Karten kostenfrei. Auf Veranstaltungen über 20 Euro, wie beispielsweise Varieté-Shows bekommen Studierende bis zu einer Kapazität von fünf Karten 15 Euro Rabatt. Rabatte sind nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar. Studierende können sich die Karten ab einer Woche vor der Show im Palais Hopp, in der Goethestraße 29-31 abholen.