„Hey Kölle“ spielen beim zweiten „Airport Gaudi“

Calden. Schon bei ihrer Premiere in diesem Jahr gelang den Veranstaltern der „Airport Gaudi“  in der Abflughalle des Flughafens in Calden der große Wurf. Top-Act beim umjubelten Event waren die Dorfrocker.

In 2018 folgt der zweite Streich: Bei der ersten „Kölschen“ Nacht in der Region kommen am 17. März 2018 alle Partyfreunde voll auf ihre Kosten. Die Newcomer von „Hey Kölle“– betitelt als „die neue Rock-Pop-Party-Sensation“ – heizen mit den besten und bekanntesten Rock- & Pop Songs aus der Stadt am „Rhing“ kräftig ein. Das ist deutlich mehr als nur Karnevals-Feeling.

Mit im Gepäck haben sie die größten Hits von BAP, den Höhnern, Brings, Bläck Fööss, Cat Ballou, Kasalla, Paveier und vielen anderen mehr. Musik „met Häzz“ – die ins Herz geht – und die Beine zum Tanzen anregt. Außerdem mit an Bord: Schlagerstar Sandy Wagner, der mit seinen Hits wie „Macarena“ oder „Baby I Love You!“ die Besucher zum Toben bringen wird.

Ein DJ sorgt dafür, dass schon ab dem Einlass um 18 Uhr Stimmung aufkommt. Der offizielle Beginn ist um 20 Uhr,  das Ende ist gegen 1 Uhr geplant. Tickets gibt es ab sofort bei AD Ticket oder Reservix und natürlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Party-Band mit kölschen Hits: „Hey Kölle“ spielen zur zweiten Airport Gaudi am 17. März in Calden. Foto: Agentur