Eine Nacht im Renthof

Foto: Thumser

 

Unsere neue BRAUSER-Rubrik (ent)-führt Euch auch im Februar an einen außergewöhnlichen Ort, an dem man eine Nacht in unserer Stadt verbringen kann. Nachdem wir letzten Monat eine Club-Toilette als Domizil gewählt hatten, folgt hier der absolute Kontrast: eine Suite im Renthof!

Der historische Renthof Kassel beherbergt seit seiner Neueröffnung im Juni 2017 ein modernes Hotel sowie die Pudel-Bar und mehrere individuelle Eventlocations. Für diese zeitgenössische Nutzung wurde das 1298 ursprünglich als Karmeliterkloster erbaute Gebäude denkmalgerecht und unter erinnernder Bewahrung der
Architektur und Geschichte des Hauses komplett saniert. Wer hier für eine Nacht einkehrt, lernt die Verbindung von Historie, Geschmack, Luxus und Gemütlichkeit kennen.

Unsere Auswertung:

 

 

 

Hinter den Kulissen: