Thank god it’s friday: Ausgeh-Tipps zum Wochenende

Freitag, 3. November, Goldgrube – Today Forever Konzert

Nach 14 Jahren Bandgeschichte ist nun Schluss, die Kasseler Hardcore-Band Today Forever spielt ihr letztes Konzert in der Goldgrube. In Zukunft widmen sich die Musiker Beruf und Familie. Supported werden sie diesen Abend von den Elektroboys und Wolfer. Abendkasse 12 Euro, Beginn 20 Uhr.

Freitag, 3. November, Joe’s Garage – Live Nitrogod und Woodrage

Das Rocktrio Nitrogod macht mal wieder Halt in der Garage und stellt das mittlerweile dritte Studioalbum „Roadkill BBQ“ den Fans vor.  Eintritt 15 Euro, Beginn 21 Uhr.

Freitag, 3. November, Die Buchhandlung am Bebelplatz leuchtet

Da das beliebte Stadtteilfest „Das Quartier leuchtet“ dieses Jahr im Vorderen Westen nicht stattfindet, lädt die Buchhandlung am Bebelplatz Freunde, Kunden und Anwohner zu diesem Leucht-Event ein. Ab 18 Uhr liest Frau Cuddy für die kleinen Bücherfreunde und ab 19 Uhr gibt es Musik von Alexandra Ulner. Heute ist der perfekte Tag für den ersten Glühwein. Beginn 18 Uhr.

Samstag, 4. November, A.R.M. Dejavue meets Herzrasen mit Chris Tietjen und Noughtilicious

Zwei Partys für einmal Eintritt, das gibt’s am Samstag im A.R.M.. Zum einen gibt es Tech House von Cocoon-Spross Chris Tietjen und zum anderen könnt ihr zu den besten Hits der 2000er abdancen. Abendkasse 7 Euro. Beginn 0.00 Uhr.

Samstag, 4. November, Stadthalle Homberg – Die mega 90er Party

DJ HiNuhn und Phunky Phil präsentieren euch die Klassiker aus dem beliebten Jahrzehnt. Abendkasse 8 Euro. Beginn 20 Uhr.

Samstag, 4. November, Hotel Reiss – Releaseparty von Dark Vatter

Die Kasseler Musikcombo Dark Vatter präsentiert ihr neues Album „Sonnensiede“. Abendkasse 18 Euro,  Beginn 20:00 Uhr.

Samstag, 4 November, Museum für Sepukralkultur – Dia de los Muertos

Die mexikanische Community und das Museum für Sepukralkultur feiert das mexikanische Totenfest. Geboten werden Workshops für Kinder, Mariachi-Musik, mexikanische Tänze und kulinarische Spezialitäten. Eintritt: Kinder unter 6 Jahren frei | Kinder/Jugendliche 6–18 Jahre 7 Euro | Erwachsene 12 Euro | Familienkarte 20 Euro. Beginn 19 Uhr.