Zusammenarbeit von SMINNO & Overade: Freisprechen mit faltbarem Helm

Kassel. Zwei Unternehmen mit einem Ziel: Die Verkehrssicherheit mit innovativen Lösungen maßgeblich steigern. Ab sofort arbeiten die Kasseler Erfinder von SMINNO und Overade aus Paris zusammen und bieten ihre Sicherheitsprodukte für das Fahrrad im Rahmen einer Kooperation gemeinsam an.

Mit der patentierten Weltneuheit CESAcruise hat SMINNO die erste universelle Freisprecheinrichtung für das Fahrrad auf den Markt gebracht, die dank der besonderen Konstruktionsform und Materialien eine Soundverstärkung bewirkt und so die sichere Smartphone-Nutzung ohne Kopfhörer und mit beiden Händen am Lenker ermöglicht.

Mit Plixi hat Overade einen faltbaren Helm geschaffen, der dieselbe Schutzwirkung wie Standard-Helme bietet und mit seinem patentierten Faltmechanismus auf das Bedürfnis von urbanen Fahrradfahrern nach mehr praktischem Nutzen reagiert. „Mit einem gemeinsamen Markenauftritt vereinen wir zwei innovative Lösungen, die zum veränderten Lebensalltag heutiger Fahrradfahrer passen und möchten gleichzeitig das Bewusstsein dafür schaffen, dass Sicherheit im Straßenverkehr auch modern und stylisch aussehen kann“, so SMINNO Geschäftsführer Khesrau Noorzaie.

Overade ist ein französisches Start-up Unternehmen, dass mit Plixi einen faltbaren Helm im urbanen Design auf den Markt gebracht hat. Die Kasseler Erfinder einer Freisprecheinrichtung fürs Fahrrad (CESAcruise) kooperieren jetzt mit den Franzosen. Foto: Sminno