Jubel, Trubel, Heiterkeit: Veranstaltungen in der Region

Uneingeschränkt guter Musik oder Kabarett lauschen, wunderbare laue Sommertage verbringen, Zelte aufstellen, im Biergarten klönen, mit Freunden feiern und sicherheitshalber die Gummistiefel parat haben. Endlich ist die Saison 2017 gestartet! Du weißt noch nicht, wo du diesen Sommer hin möchtest? Dann werden dir unsere Tipps bei deiner Entscheidung sicherlich helfen. BRAUSER stellt euch die besten Veranstaltungen in der Region vor.

Noch bis 13. August
KULTURSOMMER NORDHESSEN

Auch dieses Jahr macht der Kultursommer Nordhessen seinem Namen wieder alle Ehre. Seit dem Auftakt des Bildhauersymposiums „Einschlag“ am 7. Mai häufen sich die Veranstaltungen unterschiedlichster Art – in mit Liebe ausgewählten Locations aus unserer Region. So ist nicht nur das Programm nordhessisch angehaucht, sondern auch die Orte präsentieren sich mit Grimm’schen Flair. Ob A-Capella-Auftritte, Freilicht-Theater, Kammermusik-Konzerteoder Schauspiel – ob zu zweit, allein, mit oder ohne Kinder – im breitaufgestellten Programm des Kultursommers ist für jeden was dabei.
Mehr Infos auf: www.kultursommer-nordhessen.de

Keyvisual_KSNH16_quer_print

8. bis 18. Juni
KULTURZELT WOLFHAGEN

Zum 23. Mal präsentiert die Stadt Wolfhagen ein großartiges Programm mit Comedy, Musik und Tanz. Den Auftakt macht am 8. Juni Stand-Up-Comedian Mirja Boes. Beim neun Programm der Blondine dreht sich alles um die Macht des Geldes. Mit dabei hat die Powerfrau die sechs Jungs von den Honkey Donkeys. Doch Mirja ist nicht die einzige starke Frau, die das Kulturzelt im Petto hat: Am 13. Juni stehen Frida Gold, am 18. Juni Jennifer Rostock auf der Wolfhager Bühne. Frontfrau Alina Süggeler singt neben den bekannten Hits der Band aus ihrem wohl persönlichsten Album „Alina“. Dahingegen stürzt sich Jennifer Weist auf’s große Ganze. Das neue Album der Rockband geht knallhart gegen Rassismus, Sexismus und Co. vor. Doch das ist natürlich nicht alles, was Wolfhagen diesen Sommer auffährt – das präsentierte Programm hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.
Mehr Infos auf: www.kulturzelt.de

IMG_1805

9. bis 10. Juni
3939. Internationales Frühlingsfest

Der Platz vor dem Kulturzentrum Schlachthof in der Mombachstraße verwandelt sich beim Internationalen Frühlingsfest alljährlich in einen bunten Basar und präsentiert Kassels lebendige kulturelle Vielfalt. Die Veranstaltung ist eine Wanderung durch die Kulturen, ob musikalisch, politisch und kulinarisch: Spanische Folklore, diverse politische Stände, Kinderaktionen, Gaukler, spanisches, italienisches, türkisches, iranisches oder eritreisches Essen, um nur einige zu nennen treffen auf nationale und internationale Bands verschiedener Genres wie z.B. Blues, Indie, Klezmar, Blaskapellen etc. Das Kulturzentrum Schlachthof und das Frühlingsfest als Orte der Begegnung und Kommunikation mit ihrer Offenheit und Gastlichkeit bieten einen besonders geeigneten Rahmen für den herzlichen Empfang der Neubürgerinnen und Neubürger und ihrer Familien in Kassel.
Mehr Infos auf: www.schlachthof-kassel.de

14. Juni bis 2. Juli
SOMMER IM PARK

In Vellmar findet eines der beliebtesten Festivals in Nordhessen statt. Den Besuchern werden bekannte Künstler aus Kabarett, Musik, Comedy, Entertainment, Theater und Lesung geboten. Hier ist garantiert für jeden was dabei. Folgt Unterhaltungskünstler Götz Alsmann und seiner Band, die nach Paris und Broadway nun zu einer Reise nach Rom einladen oder begleitet den Solokünstler „Der Tod“ direkt zur „Happy Endstation“. Für musikalische Höhepunkte sorgen unter anderem das Neo-Folk-Ensemble „Louis on the run“ aus Kassel oder der A-Capella-Pop von „Maybe-pop“. Neben lockerer Festivalatmosphäre bietet Vellmar auch eine Menge an kulinarischen Köstlichkeiten: die sommerliche Gastrolandschaft mit Biergarten und städtische Cafés und Restaurants laden zu geselligen Runden ein.
Mehr Infos auf: www.piazza.ddticket.de

nacht

17. Juni
OBEN

Auf der Knallhütte (Hütt-Brauerei, Kassel-Baunatal) findet dieses Jahr die zweite Ausgabe des Festivals statt – dieses Jahr auf insgesamt drei Bühnen. So findet jeder Festivalbesucher auf der großen Zeltbühne für Bands, im Zirkuszelt für DJ’s und Live-acts oder der neuen kleinen Bühne für lokale Bands seinen ganz persönlichen Festival-Höhepunkt. Freut euch auf Clueso, Zugezogen Maskulin, Milliarden, Grossstadtgeflüster und viele mehr. Musikalische Genregrenzen werden aufgeweicht: Alles was auf der Palette des umfangreichen Spektrums schillert und überzeugt, wird seinen Platz finden. Die urbane Subkultur ist herzlich willkommen! Ein schönes, buntes Rahmenprogramm mit Performern und Artisten, handgemachter Deko, mobiler Blaskapelle, einem Saunawagen und ausgewählte Essenstände, mit regionaler, qualitativer und internationaler Küche (no trash!) werden das Fest zu einem besonderen Erlebnis machen.
Mehr Infos auf: www.oben-festival.de

IMG_0168

23. Juni
SOMMER IM QUARTIER

Der „Kiez“ von Kassel feiert im Vorderen Westen sein allseits beliebtes Sommerfest. Von 17 bis 22 Uhr wird den Besuchern ein vielseitiges Programm geboten. Zum wiederholten Male laden die über 60 Geschäftsleute aus der mittleren Friedrich-Ebert-Straße (ab Annastraße) und „rund um den Bebelplatz“ dazu ein, das besondere Flair ihres „Quartiers“ zu erleben. Kulinarische Spezialitäten, erlesene Weine, Straßenkünstler, besondere Aktionen in und vor den Geschäften und vieles mehr machen diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie. Kaum eine andere Straße bietet in Kassel eine solche Vielfalt an Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung. Lebenswert und liebenswert – all das und viel mehr ist der Vordere Westen! Deswegen: „Auf zum Sommer im Quartier“!
Mehr Infos auf: www.facebook.com/sommerimquartier

Sommer-im-Quartier-2016

23. bis 25. Juni
EXTRA TIP ENTDECKERTAGE

Auf Initiative der EXTRA TIP Mediengruppe werden seit Jahren die Entdeckertage Nordhessen durchgeführt. Ziel war und ist es, nicht nur die touristischen Potenziale der Region zu stärken, sondern auch für eine zukunftsorientierte Wirtschaft zu werben. Ein ganzes Wochenende lang finden in der gesamten Region zahlreiche Veranstaltungen statt, die die Bewohner Nordhessens auf Entdeckertour locken sollen. Bereits zum 9. Mal finden die Extra Tip Entdeckertage in unserer wunderschönen Region statt. Drei Tage lang können Groß und Klein Nordhessen erkunden und Orte entdecken, die sie vorher vielleicht noch nie gesehen
haben. Museen, besondere Veranstaltungen, heimische Köstlichkeiten und und und.
Mehr Infos auf: www.entdeckertage-nordhessen.de

et142995

28. Juni bis 2 . Juli
EDERSEE-MEETING

Eines des besten, größten und beliebtesten Treffen für alle Motorrad-Begeisterten findet diesen Sommer zum 19. Mal inmitten idyllischer Natur im Herzen Deutschlands am schönen Edersee statt. Ausgebaute Biker-Strecken, angeschlossene Camping-Möglichkeiten und Live-Acts sind nur wenige der Dinge, die Hemfurth als internationalen Treffplatz für Biker-Freunde perfekt machen. Dem großartigen Engagement der Facebook-Gruppe „Choppers und Partys“, der über zweitausend Personen angehören, ist es zu verdanken, dass einen Tag länger gefeiert wird. Denn das Edersee-Meeting beginnt am Mittwoch, den 28. Juni mit dem „CnP-Day“. Auf der großen Hersteller-Meile, zu der der Eintritt frei ist, werden dieses Jahr mehr Hersteller als in den letzten Jahren erwartet. Ganz nach dem Motto des Meetings „Come together“ ist jeder herzlich willkommen.
Mehr Infos auf: www.edersee-meeting.de

IMG_8124_klein