Kasselerin bei „The Voice of Germany“

Kassel. Wer liefert die beste Hörprobe in den Blind Auditions von „The Voice of Germany“? Wer singt sich ins Team der Coaches? Egal wie alt, woher oder welcher Musikstil, „The Voice of Germany“ ist die einzige Musikshow, in der für die 150 Talente nur eine Regel gilt: It’s nothing but „The Voice“!

Den Startschuss für „The Voice of Germany“ geben die Coaches am Donnerstag, 20. Oktober, um 20:15 Uhr auf ProSieben. SAT.1 strahlt die Musikshow ab 23. Oktober, immer sonntags, um 20.15 Uhr aus.
Am Sonntag ist auch die Kasseler Sängerin Dorothea Proschko mit dabei. Die 29-Jährige wird dann den Song „Nobody‘s Perfect“ von Jessie J. zum Besten geben.

Wir sind schon gespannt, wie das Kasseler Energiebündel, dass sich als Pferdemädchen und emotional beschreibt und deren Lieblingssängerin Whitney Houston ist, bei der Jury ankommt!