Mind the Gap: Umsonst und draußen feiern

Kassel. Ein tolles gratis Open Air Festival mit einem musikalischen Schwerpunkt zwischen Rock, Pop, Indie und Hip-Hop ist das Mind The Gap Festival. Dieses wird vom Kulturzentrum Schlachthof organisiert und findet am Wochenende 26. und 27. August statt.
Als Location dient dabei der Nordstadtpark: Die Kasseler Nordstadt sei ein Ort, an dem verschiedenste Bevölkerungsgruppen zusammen leben und in dem gesellschaftliche Gegensätze sichtbar seien, so die Veranstalter.

Aus diesem Grund nennt sich das Festival „Mind the Gap“ (frei übersetzt: Achtung, Lücke). Das Festival soll diese gesellschaftliche Lücke symbolisch schließen. Der Eintritt ist frei und die Macher streben keinen Gewinn an. Sponsoren und Förderer helfen aus: So konnte in diesem Jahr mit der Wingas GmbH ein passender Partner gefunden werden. Auch die Stadt Kassel trägt ihren Teil zur Finanzierung des Festivals bei. Zum anderen finanziert sich das Festival über den Verkauf von Speisen und Getränken.
Weitere Infos unter www.mindthegap-openair.de