Rock in Hog: Rockfestival in Hofgeismar

2698-1432738210„Auf nach Hog!“

Bock auf Rock? Dann auf nach Nordhessen, denn in der Kleinstadt Hofgeismar seid ihr definitiv an der richtigen Adresse! Dort findet vom 15.-16. Juli 2016 zum ersten Mal das Festival „Rock in HOG“ auf dem Festplatz am Reithagen statt. Das Line up steht bereits fest: Über zwei Tage lang erwarten euch viele national, aber auch international bekannte Künstler und Bands. Zu den drei großen Headlinern des Festivals gehören Mia, Donots und Rantanplan. Freuen dürft ihr euch auch auf weitere Acts wie Keule, Puls, Kapelle Petra, Dreadnut Inc., Pimpf, Mandowar, Alex Mofa Gang, Kürsche mit Members of Fury in the Slaughterhouse, PZZL, Fallin ‘out, Wizarding Society und Metal Avengers. Auch der Kasseläner G. von Bamberg wird als Moderator für euch vor Ort am Start sein.

Rock_im_Hog_Druck-halbeSeiteTickets und Preise

Sollte euch nun ganz plötzlich die Feier- und Festivallaune gepackt haben, dann empfehlen wir euch schnellstens noch Tickets auf der „Rock in HOG“-Homepage oder vor Ort (Touristinformation Märchenland Reinhardwald, Markt 5 in 34369 Hofgeismar) zu ergattern! Dort habt ihr die Auswahl zwischen dem Tagesticket für Freitag oder Samstag (37,80 Euro inklusive aller Gebühren) oder dem 2-Tagesticket (51,80 Euro inklusive aller Gebühren).

Campground

Da ein Festival ohne Campground undenkbar wäre, besteht die Möglichkeit, gegen Aufpreis den großen Campingbereich mit Toiletten und Duschen nutzen zu können. Zudem befindet sich ein Schwimmbad in unmittelbarer Nähe der Anlage (Tagespreis 3 Euro). Pro Person kostet der Campground 15 Euro plus 10 Euro Müllpfand, der euch jedoch nach sauberen Hinterlassen des Zeltplatzes und Abgabe des Müllsackes rückerstattet wird. Interessierte finden das Anmeldeformular und alle Check-In Zeiten auf der „Rock-in-HOG“-Homepage.

An- und Abreise

Für eine stressfreie Anreise könnt ihr die öffentlichen Verkehrsmittel vor Ort nutzen. Von Kassel aus erreicht ihr das Festivalgelände mit der Fahrlinie RT1 und aus Richtung NRW kommend, bringt euch die RE17 sicher ans Ziel. Um euch den Heimweg in der Nacht von Freitag auf Samstag so angenehm wie möglich zu gestalten, wird es einen Zusatzzug der NVV geben, der um 01.26 Uhr vom Bahnhof in Hofgeismar alle Besucher Richtung Kassel sicher nach Hause bringen wird. Über den Veranstaltungszeitraum hinweg, wird stündlich ein Shuttlebus zwischen Campground und dem Festivalgelände pendeln.

Weitere Informationen und aktuelle Neuigkeiten findet ihr auch auf der Facebook-Seite des Festivals oder unter www.rock-in-hog.de!