Poetry Slam, Alles in Budder im Arm & ein singender Friseur

Poetry Slam in Baunatal

Poetry Slam-Fans treffen sich am Samstag, 16. April, zum fünften Mal beim „Bauna Slam“ im Baunataler Jugendzentrum „2nd Home“. Auch diesmal werden zwölf Poeten aus ganz Deutschland auftreten. Mit dabei sind diesmal auch der Kasseler Freestyle-Künstler Axel Gabelmann und Sven Hensel aus Bochum, Finalist der deutschen Poetry Slam-Meisterschaften 2014 und 2015.
Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem die Schreiberlinge innerhalb von fünf Minuten Bühnenzeit ihren Text vortragen. Das Publikum kann mithilfe von Applaus, Johlen und Trampeln seine drei Favoriten ins Finale bringen und schließlich den Sieger küren. Einlass: 18.30, Beginn: 19 Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 2 Euro.

Salsa Party

Ab Freitag, 15. April, könnt Ihr jeden Freitag in der Baila Salsa Cocktailbar (Friedrich-Ebert-Straße 41) im Kreis von Freunden einen gemütlichen Abend bei schönen Salsa,- und Bachata-Klängen verbringen. Vor der Party werden zwei Tanzkurse angeboten. Ihr habt keinen Tanzpartner? Kein Problem – trotzdem einfach vorbeikommen… Weitere Infos unter: www.tanzboot.de

Alles in Budder

Am Samstag startet ab 23.55 Uhr im A.R.M. die „Budder“-Party“. Die Nachfolgereihe von „Cuzzle Hyopaiz“ ist ebenfalls der Hip Hop-Musik gewidmet. Budder-Macher DJ zwei50er hat sich am Abend DJ Esay und Beatbox-Legende Rocko eingeladen. Zusammen werden sie das Budder-Fass zum Überlaufen bringen.
Im Vorprogramm gibt es bereits ab 18 Uhr ein großes Rap Battle – veranstaltet von der Berliner Institution „Don’t Let The Label Label You“.

Liquid-Tourstop

Die „Liquid Beatz Experience“ am Samstag im York ist zwar von Captain Morgan gesponsort, aber denkt dran: Don’t Drink & Drive – Weder Schiff, noch Auto! Zusätzlich wird DJ E-Style die Plattenteller zum Kochen bringen und Euch vollends um den Verstand bringen. Werft ihm einen Beutel Gold zu und rollt die Fässer über die Planken, der Kapitän hat gerufen! Ahoi! Los geht’s ab 23 Uhr.

Singender Friseur kommt nach Kaufungen

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und Reiner Irrsinn kommt zum zweiten mal nach Kaufungen in die Alte Reithalle um mit Euch zusammen in den Mai zu tanzen. Am 30. April startet die Party ab 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf ist schon im vollen Gange.
Karten gibt es bei:

-Schaller-Friseure / Homberg
– Zum Adler / Nieste
– Eiscafe Cortina / Kaufungen
– Herzenswunsch / Kaufungen   oder unter Tel. 05681-71717.

Kasseler Kultrocker im Fiasko

Am Samstag, 16. April gastieren die Jungs von der Kasseler Kultband „Rockmachine“ ab 21.30 Uhr im Fiasko. Seit mittlerweile 32 Jahren stehen die Jungs auf der Bühne, spielen teils ohne und teils mit Haaren, aber immer mit sehr viel Herzblut, Rocksongs aus allen Zeiten in vier Sprachen: Englisch, Deutsch, laut und leise (letzteres nur in Notfällen und gegen Gebühr). Wer noch nicht bei einem „Rockmachine“-Konzert war, der sollte vorbeikommen und selbst sehen – wie es rüttelt und schüttelt, rumpelt und bumpelt, moved und grooved – wie es eine Rockmaschine eben tun muss! Eintritt: 8 Euro.