DSDS: Die Top 6 live in concert

dsds_topthema

Nach der zweiten Event Show von „Deutschland sucht den Superstar“ im Kloster Eberbach stehen die sechs Teilnehmer der Tournee fest:

Laura van den Elzen aus Gemert/Niederlande
Mark Hoffmann aus Norderstedt
Thomas Katrozan aus Leipzig
Anita Wiegand aus Kiel
Igor Barbosa aus Bassum
Prince Damien aus München

Das große Finale der diesjährigen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wird am 7. Mai. live bei RTL ausgestrahlt. Im mit 12.000 Zuschauern ausverkauften ISS-Dome, Düsseldorf wird der Gewinner 2016 gekürt. Anschließend geht es für den Sieger ins Studio, wo er mit Dieter Bohlen als Produzent sein erstes Album aufnehmen wird, das dann am 20.Mai von Universal, veröffentlicht wird.

Ab dem 22. Mai gehen die ersten sechs der diesjährigen „DSDS“-Staffel auf große Deutschlandtournee und werden live mit einer hochkarätig besetzten Band auftreten. In einem über zweistündigen Konzert werden die sechs Künstler die beliebtesten Titel aus der DSDS-Staffel präsentieren, es werden aber nicht nur Solo-Auftritte absolviert, es wird Duette geben und am Schluss der Show werden alle gemeinsam ein großes Finale bestreiten. Die Zuschauer können sich auf eine optisch wie technisch hervorragende Show freuen. Hier zeichnet sich dieselbe Firma verantwortlich, die u.a. bei den letzten Erfolgstourneen von Helene Fischer involviert war und die nun an einem aufwendigen Bühnenbild arbeitet.

Zu dem Konzertereignis im Frühjahr 2016 gibt es einige Änderungen im Vergleich zu den Vorjahren. Für die Tournee ist jetzt die MICHOW CONCERTS Entertainment GmbH unter der neuen Geschäftsführung von Uwe Kanthak verantwortlich. Dessen Künstlermanagement (u.a. Helene Fischer, Michelle) betreut jetzt neu den Gewinner aus dem DSDS Finale.

Die größte Neuerung ist jedoch die, dass die Konzerte nicht nur mit dem Gewinner, sondern mit den Top 6 aus dem Finale stattfinden werden.

Nur vierzehn Tage nach dem Finale startet schon die Tour am 22. Mai in Magdeburg.
Tourneedaten:
22.05. Magdeburg – Messe
24.05. Kassel – Kongress Palais
25.05. Aurich – Sparkassen Arena
26.05. Lübeck – Musik- und Kongresshalle
28.05. Lingen – Emsland Arena
29.05. Rostock – Stadthalle
31.05. Hamburg – Docks
01.06. Hannover – Capitol
03.06. Bremerhaven – Stadthalle
04.06. Nürnberg – Meistersingerhalle
05.06. Thale – Bergtheater
07.06. Stuttgart – Liederhalle
08.06. Offenbach – Stadthalle

Tickets sind unter www.eventim.de, www.tickets.rtl.de, 01806 – 570070 sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.