Jean-Michel Aweh veröffentlicht Single aus Debütalbum

aweh

Will mit dem Ohrwurm-Circus durchstarten: Supertalent 2012-Gewinner Jean Michel Aweh (mitte). Foto: Privat

Im Jahr 2012 gewann Jean-Michel Aweh die RTL-Castingshow „Das Supertalent“ – und begeisterte mit seinen Songs am Piano ein Millionenpublikum. Doch statt danach im Rampenlicht zu stehen, verschwand der Kasseler so schnell von der Bildfläche, wie er erschienen war. Der Castingshow-Gewinner sagte sogar seine Tournee ab – mangels Nachfrage! Und sorgte mit seiner Kritik an der Bohlen-Show für Schlagzeilen. In letzter Zeit spielte Aweh wieder in Kasseler Kneipen. Nun will der 23-Jährige neu durchstarten.

Mit den Kasseler Produzenten Luka Dörr und Harald Dörr (remixten für ihre Soundcloud-Seite u.a. schon Songs von Robin Schulz) gründete Aweh den Ohrwurm Circus. Er verbindet das  Deep-House-Genre mit deutschem Pop-Gesang. Herausgekommen sind dabei poppige Balladen, die mit House-Beats unterlegt sind.

Das Debütalbum „Halbmond“ soll bald erscheinen, das  Veröffentlichungsdatum für die erste Single steht schon fest: Am 8. März gibt es den Song „Aus meinem Kopf“ zu kaufen.