Montesas: Endlich wieder live in Kassel

et-543248_10151367713029797_564019444_nDie Trommeln tosen, der Bass wummert, die Orgel dröhnt, die Gitarre jault – auf der Bühne vier Männer mit spitzen Schuhen, Schlips, Hemd und Anzughose. Herren und Damen, zieht Euren schärfsten Zwirn an: „The Montesas“ geben sich am Samstag, 21. Mai, nach Jahren bitterer Abstinenz endlich wieder auf heimischem Tanzparkett die Ehre. In der Goldgrube Kassel (Eisenschmiede 85, Tramhaltestelle Hauptfriedhof) zeigen Marcel Bontempi, Dr. Mobilux, Judy Belafonte und Mikele Fabuloso, warum die Montesas zu Recht als beste Beat-Kapelle Europas gelten. Auf die Ohren gibt es eine wilde Mixtur aus Rockabilly, Beat, Surf und R’n’B, gewürzt mit einer Prise Twist, Hully Gully und ordentlich Shake.

Tickets an der der Abendkasse der Goldgrube, Uhrzeit und Preise werden später bekannt gegeben.