Ein Tag mit Kathrin Menzinger

Im Frühjahr haben viele mit der blonden Profi-Tänzerin aus  Österreich bei der RTL-Show „Let’s Dance“ mitgefiebert. Zusammen mit Ex-Fußballprofi Hans Sarpei gewann Kathrin Menzinger die achte Staffel der Tanz-Sendung. Für die 27-jährige Soldatin des österreichischen Bundesheeres der Startschuss für zwei weitere Erfolge in diesem Jahr: Nur zwei Tage später gewann sie mit Tanzpartner Vadim Garbuzov die Weltmeisterschaft der WDSF Professional Division (Anmerk. d. Redaktion: World Dance Sport Federation) in der Kategorie Showdance. Im November folgte der zweite WM-Titel in der Kategorie Showdance Latein.

Um wie viel Uhr klingelt dich morgens dein Wecker aus dem Bett?

Mein Wecker klingelt jeden Tag um 6.30 Uhr. Ich bin ja als Leistungssportlerin beim österreichischen Bundesheer tätig und meine Dienstzeit (also in meinem Fall Trainingszeit) beginnt schon um 7.30 Uhr.

Was machst du nach dem Aufstehen als erstes, um perfekt in den Tag zu starten?

Da ich ohne Kontaktlinsen so gut wie nichts sehe, ist das das Erste was ich nach dem Aufstehen ändere.

Wie lange brauchst du morgens im Bad?

Ich brauche an einem normalen Tag etwa 20 Minuten im Bad.

Was isst du am liebsten zum Frühstück? Gemütlich am Tisch oder schnell auf dem Weg?

Eigentlich gemütlich am Tisch. Aber da ich ja momentan Single bin, fehlt mir da das Gegenüber. Deswegen frühstücke ich in letzter Zeit lieber unterwegs…

mb172806

Wann steht die erste Pause an (Uhrzeit) und was gibt’s zum Mittagessen? Isst du allein oder mit Kollegen, Freunden?

Mittagspause ist – je nach Trainingsplan – so gegen 13 Uhr. Dann esse ich immer zusammen mit Vadim, meinem Tanzpartner. Aber immer nur eine Kleinigkeit, weil das Training ja gleich wieder weitergeht.

Wie viel Zeit am Tag verbringst Du im Internet?

Viel zu viel. Eigentlich immer wieder zwischendurch. Hauptsächlich auf meinen Social Media Seiten. Aber das macht mir auch Spaß.

Ein Termin ist ausgefallen: Wie nutzt Du die überraschende Stunde Freizeit?

Wenn ein Termin ausfällt wird der meistens mit Training gefüllt.

Wie viele Nachrichten (SMS, WhatsApp) verschickst Du im Schnitt täglich?

Uh, das habe ich noch nie gezählt. Aber ich schätze zwischen zehn und 50.

Fährst du alle Strecken mit dem Auto oder trifft man dich auch mal auf der Straße (wenn ja, wo?)

Ich gehe so viel ich kann und auch oft zu Fuß. Im 6. Wiener Bezirk kann man mich treffen. Ich fahre aber auch viel mit dem Auto.

Was erledigst du auf jeden Fall noch, bevor du ins Bett gehst? Um welche Zeit gehst du ins Bett?

Ich komme nie vor 23:00 nachhause, nach einem langen Trainings- & Unterrichtstag. Vor dem Schlafengehen trinke ich aber immer eine Tasse Tee und schaue ein bisschen TV.

Der perfekte Tag endet für dich mit?

Der perfekte Tag endet für mich mit dem Gefühl ein Stück weitergekommen zu sein.

Studio oder Shopping: Wie wichtig sind Sport/Klamotten in deinem Leben?

Sport – genauer gesagt Tanzsport – ist mein Leben. Mode ist eine meiner Leidenschaften.

mb172812

Wo kannst du entspannen, wenn dich mal alles nervt?

Wenn mich mal alles nervt, sollte man mich am Besten nicht ansprechen. Dann verziehe ich mich aber sowieso von alleine, trinke einen schönen Kaffee und dann geht es wieder.

Welche Rituale/Ticks hast du am Tag?

Ich schlage zum Äufwärmen vor dem Training immer ein Rad. Das ist wohl ein Tick.

Mit wem würdest du gern deinen Tag für einen Tag tauschen?

Puh! Schwierige Frage!!! Da gibt es viel zu viele Möglichkeiten. Das erste was mir jetzt spontan in den Sinn kommt… Vielleicht Derek Hough. Er ist der bekannteste Profitänzer bei Dancing with the Stars in den USA. So sehe ich einerseits wie die Show da läuft, und weiß auch gleichzeitig wie ein Tag so im Körper eines Mannes ist.

Für was hättest du gerne mehr Zeit am Tag?

Für Freunde!!! Und meinem Lieblingshobby: Backen.

Planst du deinen Tag vorab oder lässt du dich treiben?

Mein Tag ist komplett durchgeplant! Wenn ich aber mal einen Tag frei habe, plane ich dafür genau gar nix.

Welche Trainingseinheit machst du am liebsten?

Ich liebe Choreografieren, Stretching und andere Tanzarten, wie z. B. Contemporary oder Hip Hop.

Wiener Walzer oder Samba? – Welche Tanzrichtung trainierst du am liebsten?

Ich mag sowohl die Standard- als auch die Lateintänze sehr gerne. Am Liebsten ist mir die Showdance Disziplin, da habe wir dieses Jahr zwei WM-Titel geholt.

mb172813Als Profi-Sportler achtet man sehr auf die Ernährung. Welcher Ernährungs-Sünde kannst du nicht widerstehen?

Pizza! Popcorn!

Inwiefern hat sich Let’s Dance von einem üblichen Tanzturnier unterschieden?

Ich mache das Format ja schon 5 Jahre lang, davor im österreichischen Fernsehen. Es unterscheidet sich zu 100% von einem normalen Tanzturnier. Das eine ist Sport, das andere Show!

Dürfen wir uns im kommenden Jahr auch auf deine Teilnahme bei Let’s Dance freuen?

Dazu darf ich noch nichts verraten.

 

Fotos: Privat, Regina Courtier