Ein Tag mit Nikolai Haag

Eintagmit_HEF_topthema

Foto: Fotografie Pitsch

Ende Oktober gewann der gebührtige Obersuhler Nikolai Haag das Voting zum Mr. Internet 2016. Damit machte der 22-Jährige einen riesen Schritt Richtung „Mister Germany 2016“, denn er darf ins Mister Germany Camp fahren! Seit einem Jahr studiert Nikolai an der Uni Kassel Biologie und Sport und wohnt auch dort – mit seinem besten Freund in einer WG. „In meiner Kindheit war ich etwas dicker“, berichtet der Motorrad-Fan, „doch dann hat es bei mir ,Klick’ gemacht und ich habe mit dem Sport treiben angefangen und meine Ernährung umgestellt.“ Seine Familie habe ihn bei dieser Umstellung immer unterstützt, verrät der 1,84 Meter große Stundent. Wir drücken die Daumen für die Wahl!

Was machst du morgens als Erstes wenn dein Wecker klingelt? Wie viel Uhr ist es?

Ich stehe auf und mache mir einen Kaffee – die Uhrzeit ist da unterschiedlich, meist zwischen 6 und 9 Uhr.

Wie lange brauchst du morgens im Bad?

10 bis 15 Minuten. Wenn ich auch noch dusche dann meist 15 bis 20 Uhr (Ich liebe es lange zu duschen, gerade morgens um wach zu werden).

Was isst du am liebsten zum Frühstück? Gemütlich am Tisch oder schnell auf dem Weg??

Fettarmen Joghurt mit Obst und Haferflocken und das lieber am Tisch. Manchmal passt es aber zeitlich nicht, dann esse ich in der Uni.

Was gibt’s zum Mittagessen? Isst du allein oder mit Kollegen, Freunden?

Fast immer Salat in der Mensa. Wir haben dort eine geniale Salat-Bar: Selbst eigene Salat zusammen stellen und das zu einem super Preis. Meist esse ich mit Freunden oder Kommolitonen.

Wie viel Zeit am Tag verbringst du im Internet?

Leider zu viel. Unsere Uni-Plattform ist Moodle und alleine deshalb,  in ich oft im Netz.

Wie viele Nachrichten (SMS, WhatsApp) verschickst du im Schnitt täglich?

Zwischen 100 und 200 denke ich, kommt darauf an.

Ein Termin ist ausgefallen: Wie nutzt du die freie Zeit?

Entweder gehe ich zum Sport oder ich erledige kleine Dinge (einkaufen/putzen). All das wovor man sich sonst gerne drücken würde…

Wo kannst du entspannen, wenn dich mal alles nervt?

Da gibt es eigentlich vier gute Möglichkeiten.  Entweder es ist der Sport, dann flüchte ich gerne in die Natur oder ins Fitnessstudio. Die Dritte wäre die Sauna, bei einem schönen Aufguss einfach den  ganzen Stress hinter sich lassen. Im Winter gehe ich gerne in die  Badewanne gerade um mal abzuschalten (Am besten mit schöner
Musik).

Studio oder Shopping: Wie wichtig sind Dir Sport/Klamotten?

Studio, ganz klar. Sport ist meine absolute Leidenschaft. Shopping ist zwar auch etwas, was ich gerne tue, aber in der Frage ganz klar zweitrangig.

Mit wem würdest du gern deinen Tag für einen Tag tauschen?

Matthias Schweighöfer. Ich finde er hat die deutsche Filmproduktion wieder auf den richtigen Kurs gebracht. Ich finde er ist ein tolles Vorbild und das was man von ihm sieht, liest und hört lässt auf einen guten Charakter schließen. Außerdem ist es ein Kindheitstraum von mir, in einem deutschen Film mitzuspielen. Deshalb würde ich ihn wählen.

Für was hättest du gerne mehr Zeit am Tag?

Das ist eine schwierige Frage, es gibt viele Dinge für die ich gerne mehr Zeit hätte. Seit ich in Kassel wohne, sehe ich meine Familie
und meine Jungs nicht mehr so oft.

Der perfekte Tag beginnt/ endet für dich mit…?

Beginnt …mit Kaffee, blauem Himmel und Sonne. Und endet …mit dem Menschen im Arm den man liebt.

Was erledigst du auf jeden Fall noch, bevor du ins Bett gehst? Um welche Zeit gehst Du ins Bett?

Ich schaue in meine Kalender, was ich am nächsten Tag alles zu erledigen habe. Meistens gehe ich dann zwischen 23 und 1 Uhr ins bett, je nachdem wann ich aufstehen muss/will.