Bad Wilhelmshöhe verzaubert

et-IMG_1363Kassel. „Bad Wilhelmshöhe verzaubert“ heißt es am kommenden Freitag, 30. Oktober, wieder ab 19 Uhr in Bad Wilhelmshöhe. Dann wird die Wilhelmshöher Allee eine beleuchtete Prachtmeile sein, die mit geöffneten Geschäften, Musik und vielen Aktionen der Einzelhändler und Dienstleister begeistert.

Mit „Bad Wilhelmshöhe verzaubert 2015“ lässt die Interessengemeinschaft Bad Wilhelmshöhe (IGW)die Allee bereits zum 8. Mal in Licht tauchen. Entlang derAllee wird es viele Aktionen in und vor den Geschäften geben. Der Festakt zur Eröffnung beginnt traditionell um 18.30 Uhr vorm Haus der Kirche in der  Wilhelmshöher Allee 330. Grußworte gibt es dann von Oberlandeskirchenrätin Dr. Ruth Gütter, Amtsgerichtspräsident Wolf Winter, Stadtrat Martin Engels (CDU) und dem Vorsitzenden der IGW, Siegfried Putz.

Um 19 Uhr wird mit einem kräftigen Schlag auf den großen, roten Buzzer das Licht „angeschaltet“ und die Willi-Allee in buntes Licht getaucht.