Ein Tag mit DJ T.M.

Seit August sTopThema_Dj_TMchallt ein ganz besonderer Sommerhit durch viele Club- und Party-Lautsprecher: „The Trumpet“ produziert von DJ-T.M. Der Gute-Laune-Track stieg gleich auf Platz 13 der Deutschen Black Charts ein, seit Mitte September kletterte der Hit sogar auf Platz 1! Auch bei den MTV & VIVA Urban Charts ist „The Trumpet“ auf Platz 1. Was viele nicht wissen… DJ-T.M. alias Mario A. kommt aus Sorga, einem Stadtteil von Bad Hersfeld. Seine Leidenschaft für Musik entdeckte der Waldhesse schon in der Grundschule. Auflegen tut der nun 30-Jährige bereits seit 15 Jahren.

Was machst du morgens als Erstes wenn dein Wecker klingelt? Wie viel Uhr ist es?

Da ich Montags bis Freitags meinen regulären Job nachgehe , klingelt mein Wecker jeden morgen um 5 Uhr. Eigentlich komm ich immer sehr zügig aus dem Bett aber auch öfters mal wird die „Schlummer Funktion” mehrfach genutzt. Mein erster Weg ist das Bad, da ich gerne morgens eiskaltes Wasser zum wach werden nutze. Am Wochenende kenne ich keinen Wecker.

Wie lange brauchst du morgens im Bad?

Eigentlich bin ich recht zügig im Bad: Gesicht mit eiskaltem Wasser waschen ist PFLICHT, dann geht es duschen und Zähne putzen, dafür benötige ich ca. 15 – 25 min.

Was isst du am liebsten zum Frühstück? Gemütlich am Tisch oder schnell auf dem Weg??

Am liebsten esse ich ruhig und gemütlich und ich bevorzuge Mehrkornbrötchen zum Frühstück mit verschiedenen Brotaufstrichen oder Beilagen, aber auch ein leckeres Müsli kommt ab und an mal auf den Tisch. Essen unter Hecktick oder Stress ist nicht appetitlich und ungenießbar für mich.

Was gibt’s zum Mittagessen? Isst du allein oder mit Kollegen, Freunden?

Je nach Situation, mal mit Freunden oder Arbeitskollegen, aber auch gerne beisammen mit der Familie beim Griechen oder Italiener. Obwohl ich die Hausmannskost bevorzuge, Zuhause schmeckt es eben doch am besten.

Wie viel Zeit am Tag verbringst du im Internet?

Das Internet ist für mich ein wichtiger Arbeitsplatz neben meinem Job in der Woche. Ich erwerbe meine Musik aus den Onlineshops oder den DJ Pools, aber auch das Soziale Netzwerk spielt eine große Rolle im Leben eines DJ`s, ich würde sagen am Tag kommen da schon einmal 3 – 6 Stunden zusammen.

Wie viele Nachrichten (SMS, WhatsApp) verschickst du im Schnitt täglich?

Da ich meine Bookings und AnfragDJ_TM2en größtenteils auch über mein Handy regel, ist es nicht abschätzbar, aber SMS nutze ich nur noch selten, eher Whats App oder den Facebook Messenger, genaue Zahlen von Nachrichten kann ich da nicht nennen, da es immer unterschiedlich ist.

Ein Termin ist ausgefallen: Wie nutzt du die freie Zeit?

Normalerweise nutze ich die Freizeit um einen Ersatztermin zu bekommen, aber falls ich mal frei habe nutze ich auch gerne mal die Zeit für Freizeitaktivitäten.

Wo kannst du entspannen, wenn dich mal alles nervt?

Also, es gibt da mehrere Dinge die ich da in Anspruch nehme, mal mit dem Auto fahren und Musik hören, oder Spazieren gehen, aber auch einfach mal auf die Couch legen und die Augen schließen mit und auch ohne Musik super zum runter kommen.

Studio oder Shopping: Wie wichtig sind Dir Sport/Klamotten?

Sportklamotten begleiten mich schon mein ganzes Leben, einer der wichtigsten Dinge. Als Hip Hopper fährt man sowieso auf einen sportlichen Style ab, am liebsten 200 Sneakers im Schrank und alles was dazu gehört.

Mit wem würdest du gern deinen Tag für einen Tag tauschen?

Hmmmm… Ich wäre gerne einmal Michael Jackson gewesen, einmal diese wahnsinnigen Shows und Konzerte in seiner Haut Live erleben, leider gibt es ihn nicht mehr, aber erleben würde ich es immer noch sehr gerne.

Für was hättest du gerne mehr Zeit am Tag?

Für mehr Ruhe und Entspannung, was leider nicht oft möglich ist.

Was erledigst du auf jeden Fall noch, bevor du ins Bett gehst? Um welche Zeit gehst Du ins Bett?

Das ist sehr unterschiedlich, manchmal erledige ich z.B. Dinge für den nächsten Tag. Unter der Woche ist meine Schlafenszeit überwiegend von 22:30 Uhr – 5 Uhr. Am Wochenende ist es immer unterschiedlich mit der Schlafenszeit, es kommt immer drauf an wie lange ich im Club war oder ob ich im Hotel oder Zuhause schlafe.