Ein Tag mit Prinz Ferdinand von Anhalt

prinzferdinandvonanhalt_topthemaVon Guxhagen nach Los Angeles: Er ist gleich auf zwei Kontinenten zu Hause. Der Adoptiv-Prinz – Prinz Frédéric von Anhalt und Zsa Zsa Gabor sind seit 2011 die „Eltern“ – studierte Jura (1. Staatsexamen) und ist inzwischen ein gern gesehener Gast auf den Red-Carpets Hollywoods (Oscar, Golden Globe, FashionWeek).
Erst vor einigen Monaten versuchte er nach missglückten Liebeleien seine Traumfrau in der US-Kuppelshow „The Millionaire Match Maker“ zu finden – erfolglos. Zurzeit ist der Prinz aus dem Schwalm-Eder-Kreis in seiner Wahlheimat Kalifornien, engagiert sich u.a. für den Tierschutz und in der Politik.

Was machst du morgens als Erstes wenn dein Wecker klingelt?

Ich stehe meistens gegen 6 Uhr auf, putze meine Zähne und gehe ins Fitnessstudio.

Was isst du am liebsten zum Frühstück? Gemütlich am Tisch, oder schnell auf dem Weg?

Bevor ich ins Gym gehe, trinke ich einen Eiweiss-Shake. Und danach gibt es ein kurzes Frühstück. Aber meistens habe ich dazu keine Zeit.

Wie lange brauchst du morgens im Bad?

Etwa fünf Minuten und dann noch mal 20 Minuten nach dem Gym.

Wann steht die erste Pause an und was gibt es zum Mittag? Isst du mit Kollegen oder alleine?

Also, ich probiere selten alleine zu essen. Lunch ist für mich immer so gegen 13 Uhr und den versuche ich immer in Gesellschaft zu verbringen. Entweder ich treffe mich mit Freunden oder verabrede Business-Meetings.

Wie viel Zeit am Tag verbringst du im Internet?

Puh, ich würde sagen: Ich bin mit meinen Smartphone verheiratet…

Ein Termin ist ausgefallen, wie nutzt du die freie Stunde Zeit?

Meistens surfe ich im Web oder ich schaue nach Immobilien.

Wie viele Nachrichten verschickst du täglich?

Mindestens 100.

Fährst du alle Strecken mit dem Auto oder trifft man dich auch mal auf der Straße (Wenn ja, Wo?)?

Ich liebe Mobilität. Lange Strecken fahre ich mit der Bahn oder fliege. Ansonsten bin ich viel mit dem Auto unterwegs.

Was erledigst du auf jeden Fall noch bevor du ins Bett gehst?

Ich gehe meistens um 22 Uhr ins Bett und schaue dann bis etwa 24 Uhr TV. Meistens Serien oder sowas.

Der perfekte Tag endet /beginnt für dich mit..?

Sonnenschein und einem Lächeln im Gesicht.

Wo kannst du entspannen wenn dich mal alles nervt?

Am besten kann ich entspannen, wenn ich mir einen guten Action-Film anschaue.

Welche Rituale / Ticks hast Du am Tag?

Oh, eigentlich gar keine. Das einzige Motto ist: Nur nicht aufgeben. Und egal wie oft man scheitert: Es zählt nur wie oft man wieder aufsteht.

Mit wem würdest Du gerne Deinen Tag für einen Tag tauschen?

Puh, da gibt es viele. Ich glaube, Dan Bilzerian oder mit dem amerikanischen Präsidenten.

Für was hättest Du gerne mehr Zeit am Tag?

Für Freunde und Familie – denn das ist das Wichtigste. Geld kommt und geht, aber Vertrauen und Treue bleibt!

Planst du Dein Tag vorab oder lässt Du Dich treiben?

Ich plane jeden Tag und meine Termine meist Tage oder Wochen im Voraus.

Studio oder Shopping: Wie wichtig sind Sport/Klamotten in deinem Leben?

Ich versuche, sechs mal die Woche ins Fitnessstudio zu gehen. Dazu kommen noch andere Sportarten wie: Golf, Schwimmen, Snowboarden, Surfen. Und ja, ich lege viel Wert auf gute Kleidung.