Steakhaus Maredo schließt

Kassel. Kassels bekanntes Steakhaus im Ratskeller, das Maredo, schließt nach zehn Jahren wohl seine Pforten. Wie unter der Woche bekannt wurde, geht die Franchise-Kette aus dem Keller des Rathauses raus, ein neuer Mietvertrag zwischen Kette und Stadt sei nicht zustande gekommen. Stattdessen, so hörte man, soll ein alternativer Gastro-Betrieb gefunden werden. Und wenn das nicht klappt? Dann wird’s vielleicht doch ein Archiv…