Hessen Kassel bei Hessenkassel

Die Verbundenheit drücke sich ja schon allein durch die Namensgebung aus. Doch Peter Krusche, Geschäftsführer vom Glinicke-Autohaus Hessenkassel, unterstrich , dass das Unter nehmen und der Verein weitaus mehr verbinde. Als Sponsor unterstützt man die Fußballer gern – und räumte die Autos von der Verkaufsfläche um für den Neujahrsempfang des Regionalligisten Platz zu schaffen. Der wurde – dank der Organisation von Marketing-Leiter Joe Gibbs und seinem Team – schnell gefüllt von dem großen Unterstützerkreis, vom Geruch von Ahler Wurst (die Dieter Rohde aufgetischt hatte) und Curry-Wurst (natürlich die „Originale“ von Sponsor Volkswagen) und guten Gesprächen zum Thema Fußball.