Hochzeitstür offen

Als Disco-Türsteher hat er schon oft als letzter nach der Party morgens die Tür verschlossen. Und so machte es schon fast die Gewohnheit – aber auch die Kälte, die am vergangenen Freitag herrschte – dass Protex-Security-Mitarbeiter Gaetano Plandero die Tür schließen wollte, als er nach der kirchlichen Trauung mit seiner Frau Kerstin die Kirche verließ. Über 10 Jahre lang stand er viele Nächte vor Kasseler Discotheken. Wegen seiner Familie hat er aber nun zu einem etwas ruhigeren Security- Job gewechselt.